Wanderung um den großen Arbersee

Wenn man im Bayerischen Wald Urlaub macht, muss man natürlich auch einige Strecken wandern. Das gehört einfach dazu und es ist auch eine echt schöne und vielfältige Natur da unten.

So haben wir von der Wanderung um den großen Arbersee gehört und diese geplant. Die klang natürlich erst einmal sehr weit und lange, denn großer See, aber es ist nur der See, der zum großen Arber gehört und der See ist doch kleiner als erwartet.

Der Weg ist gut ausgebaut, also für Jung und Alt leicht zu schaffen. Man kann sich an der wunderschönen und vielfältigen Natur erfreuen . Obwohl dort viel Tourismus ist, verläuft sich dort ganz gut. Wir haben natürlich die Chance auf viele Fotos genutzt und die mag ich euch nun zeigen.

Vorne am See ist ein großer Gasthof und man kann auf dem vorderen Teil des Sees auch mit einem gemieteten Boot fahren. Aber trotzdem schaffen sie es, dass die Natur kaum gestört ist und schön wachsen kann, eben ein Naturschutzgebiet.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen