Vorstellung der Kneipp Mandelblüten Hauchzart Serie

*sponsored, also ein wenig Werbung*

 

Mandelmilch und Mandelöl war schon im alten Ägypten hoch im Kurs, wenn es um Schönheit ging. Schon in der Antike wurde es zur Behandlung von allerhand Beschwerden eingesetzt.

Auch Sebastian Kneipp hat die Wirkung kennengelernt und so sagte er “Das süße Mandelöl soll unter den Ölen in der Hausapotheke einen der ersten Plätze einnehmen.” Einen Platz den es auf jeden Fall verdient hat. 

Ich liebe auch Mandelmilch und Mandelöl Produkte, denn die machen die Haut angenehm zart und weich, dabei pflegt und schützt es auch noch. Es zieht schnell ein und hinterlässt einen angenehmen Geruch. Ich liebe den Geruch.

So bin ich ein wirklich begeisterter Nutzer der Kneipp Mandelblüten Hauchzart Serie und mag euch nun ein paar Produkte vorstellen.

Das Creme-Öl Peeling hat meine Haut angenehm von alten Hautschuppen befreit, aber ganz zart. Zart war auch meine Haut hinterher. So fühlt man sich gleich wieder wie ein neuer Mensch. Das wird natürlich noch vom zarten Duft und der Pflege des Cremebades Hauchzarte Verführung. Noch schöne Musik und Kerzenschein und man fühlt sich wie Kleopatra.

Natürlich gibt es auch die Pflege und den Duft zum Duschen, wenn es mal schneller gehen muss. Egal ob die Cremedusche, welche auch noch gleich die Haut mit Feuchtigkeit versorgt oder der Duschbalsam. Beides sind Balsam für Haut und Seele. Ich muss gestehen, manchmal wasche ich mir die Hände um einfach den Geruch in der Nase zu haben. Dass dabei meine Hände noch hauchzart verwöhnt werden ist natürlich ein angenehmer Nebeneffekt.

Wenn ich arg gestresst bin und nicht mehr weiß wo mir der Kopf steht, mag ich diese Mandelmilch Produkte auch gerne mal. Dann gehe ich einfach Duschen, egal ob ich Zeit habe. So finde ich wieder zu mir selbst und fühle mich wie ein neuer Mensch. Mit neuer Energie und einem guten Hautgefühl.

Offenlegung: Die hier beschriebenen Produkte wurden mir von der verlinkten Firma zur Verfügung gestellt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.