Individuelle Kunst, schnell und einfach mit den Pouring Farben von Just4Art

*sponsored, also ein wenig Werbung*

Leider kann ich einfach nicht malen, ich bin da so untalentiert wie ein Stein. Doch gibt es trotzdem Möglichkeiten schöne Kunstwerke zu erschaffen. So habe ich auf der Creativeworld einen Herren im Anzug erleben dürfen, der innerhalb von ein paar Minuten wunderschöne Bilder gezaubert hat. Da dachte ich mir, das kann ich auch. Und siehe da, ich kann es wirklich und meine Jungs auch.

Zuerst haben wir uns natürlich die richtigen Farben dafür organisiert. Diese Maltechnik nennt sich Pouring und MOLAX-Shop bietet die richtigen Silikon Farben von Just4Art an, die perfekt dafür geeignet sind. Natürlich bietet der Shop noch mehr Künstlerbedarf, doch haben wir erst einmal diese Maltechnik lernen wollen.

Wobei lernen dabei ein zu hoch gegriffener Begriff ist, so einfach wie das ist. Die Farbe sind in Spritzflaschen, also kann man gleich loslegen.

Es gibt für jeden Geschmack, für jeden Wunsch die richtigen Farben. Besonders mochten wir die mit Glitzer, da haben wir Kupfer und Silber getestet. Leider sieht man es auf den Fotos der entstandenen Bilder nicht so gut, wie schön die Bilder geworden sind.

Als erstes muss man den Untergrund etwas anmalen, sozusagen, die Leinwand sättigen, dass dann die Farbe gut fließt. Ich habe hier mal nicht weiß genommen, dass man den Unterschied gut sieht.

Dann einfach viele Streifen mit verschiedener Farbe drauf ziehen, Je nach Wunsch, wie bunt man es eben mag.

Dann einfach mit einem Blatt Papier darüber gehen und die Farbe verschmieren. Durch die Eigenschaften der Farbe bilden sich dann schöne Muster. Meine Jungs waren auch begeistert und so hat jeder in dieser Technik mindestens ein Bild gemacht. Doch ich weiß, dass die bald wieder welche machen wollen, denn so schnell und einfach schafft man sonst nicht so ein schönes Kunstwerk und somit so ein schönes Geschenk.

Ich habe dann noch eine andere Technik versucht, die ich mal irgendwo gesehen habe, dazu habe ich den Untergrund mit Blau und etwas weis gesättigt, so sieht es wie der Himmel aus.

Darauf in Farbe getränkte Fäden gelegt, einfach ein wenig in Wellen arbeiten, oben eng und nach unten immer weiter werden. Die Enden dann in eine Richtung legen.

Für ein paar Farbakzente noch ein paar rote Farbtropfen verteilen, dann beginnt der Zauber.

Die Fäden alle zusammen nach unten weg ziehen, so entstehen schöne Blumen und Blumensträuße.

Das sind nun alle Kunstwerke von uns dreien in kurzer Zeit. Doch das werden garantiert nicht die letzten sein, da diese Technik einfach, schnell geht und dabei so geniale Ergebnisse bringt.

Die Farben sind alle schön kräftig und gut deckend. Sie riechen auch nicht, so dass man es ruhig im Haus machen kann. Unsere Bilder sind über Nacht komplett durch getrocknet, also kann man auch recht schnell und kurzfristig Geschenke basteln.

Auch halten die Farben für viele weiteren Kunstwerke, so ist es auf Dauer auch noch günstig so einzigartige Kunstwerke zu schaffen.

Wir lieben nicht nur die Farben, auch die Technik ist unser Favorit. Jedes Bild ist einzigartig und lässt sich nicht genau kopieren, das gefällt uns auch so gut.

Offenlegung: Die hier beschriebenen Produkte wurden uns von der verlinkten Firma zur Verfügung gestellt.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.