Ausflug nach Regensburg

Da wir im Urlaub nicht nur Wandern wollten, haben wir auch mal Regensburg besucht, allerdings war es uns dann doch zu voll und die Abstände zu den anderen waren uns zu gering, so dass wir lieber wieder gefahren sind. Dank Corona war der Urlaub nicht ganz so wie erwartet. Denn einiges haben wir auch gar nicht gemacht, obwohl es geplant war. So wie das Silberbergwerk. Da musste man mit der Gondel hoch fahren, unten schon bezahlen, hat aber erst oben gesehen, wie viele vor einem sind, also wie lange man warten muss. Und wenn man erst am Nachmittag hoch fährt, kann es wohl auch sein, dass man die Tour durchs Bergwerk umsonst gezahlt hat, da man nicht mehr rein kommt. Auch Museen und sowas wollten wir nicht machen, da wir nicht so lange die Masken auf haben wollten, es war ja doch sehr warm. Aber ich denke, wir haben aus dem Urlaub trotz allem das Beste gemacht, es war immerhin der Urlaub den wir gebucht haben. Andere mussten ganz umplanen oder es ist der Urlaub ausgefallen. Es ist schon ein schwieriges Jahr, ich hoffe dass der ganze Spuck bald vorbei ist und keiner mehr vor Corona so eine Angst haben muss.

Aber nun erst einmal ein paar wenige Bilder von Regensburg, was ja trotz allem eine schöne Stadt mit einem sehr schönen Dom ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.