Ich habe laufen gelernt

Momentan habe ich mir vorgenommen jeden Monat eine persönliche Challenge zu starten. Letzten Monat habe ich 500000 Schritte schaffen wollen und habe es auch wirklich geschafft. Am letzten Tag waren es 514893 Schritte. Ich war so stolz auf mich und gleichzeitig habe ich lange überlegt, was ich diesem Monat schaffen mag. Dasselbe fand ich langweilig und da habe ich mir eine echte Herausforderung gestellt.

60 Minuten am Stück joggen.

Dazu muss ich erwähnen, dass ich wohl in der Schule das letzte Mal gelaufen bin. Und da ich nun schon etwas älter bin, ist das auch ne ganze Weile her. Doch ich will ja kräftig Abnehmen und da hilft Sport. Da dachte ich mir, ich fange mal mit Joggen an. Wenn es nichts für mich ist, kann ich es ja wieder lassen. So habe ich mir eine App zum laufen lernen aufs Handy geladen und am 24.03 angefangen.

Oh das erste Mal war so schlimm, ich hätte nicht gedacht, dass ich das Joggen mal so lieben werde. Das erste Training war:
5 Minute gehen
1 Minute laufen
1 Minute gehen
1 Minute laufen
1 Minute gehen
1 Minute laufen
1 Minute gehen
1 Minute laufen
1 Minute gehen
1 Minute laufen
1 Minute gehen
1 Minute laufen
5 Minute gehen
Also insgesamt 6 Minuten laufen, mit Pausen. Nach der ersten Minute dachte ich, dass ich nicht mal die 6 Minuten schaffe, aber mit jeder Minute wurde es Besser. Wenn mich einer gesehen hätte, hätte er mich sicher mit einer roten Dampflok verwechselt, so wie ich schniefte. Aber das war mir egal, da ich ja extra zu einer Strecke gegangen war um nicht gesehen zu werden.
Und wirklich mit jedem Training wurde es besser, so habe ich nach ein paar Tagen angefangen das Training doppelt zu absolvieren. Auch das habe ich dann erstaunlicher Weise geschafft.

Am ersten Mai habe ich zweimal mein Training absolviert, das waren jedesmal 24 Minuten laufen mit jeweils 3 Gehpausen. Dann dachte ich mir, dass ich doch mal schauen kann, wie lange ich schon am Stück durchhalte. Es waren 20 Minuten und ich war so stolz auf mich. Aber dann hatte ich die Idee, was meine Challenge für diesen Monat sein soll. 60 Minuten am Stück joggen. Eigentlich bin ich heute erst auf dem Weg zu einer halben Stunde am Stück. Main Training heute hieß
5 Minuten gehen
8 Minuten laufen
3 Minuten gehen
22 Minuten laufen
5 Minuten gehen

Und das habe ich zum aufwärmen auch gemacht. Dann habe ich es einfach nochmal gestartet und es wirklich schon geschafft. Also morgen sind es zwei Monate, dass ich mit dem Joggen angefangen habe und heute bin ich 61 Minuten am Stück gelaufen. Ihr könnt euch gar nicht vorstellen, wie stolz ich auf mich bin. Ja und von der Zeit bin ich auch überrascht, gar nicht so schlecht.

Habt ihr Vorschläge für mich, welche Challenge ich mir nächsten Monat stellen kann?

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.