Lost in Time gehäkelt

*Werbung, da Verlinkung*

 

Da ich nicht nur ohne Anleitung häkle, sondern das ein oder andere Mal eine kostenlose Anleitung aus dem Internet benutze, will ich euch nun auch mal mein neues Tuch zeigen. Das habe ich nach der Anleitung Lost in Time von Johanna Lindahl. Sie hat dort die Anleitung in viele Sprachen übersetzt und es wirklich ganz einfach erklärt. Auch ihre anderen Sachen sind wirklich schön, da werde ich noch das ein oder andere nachhäkeln.

Wie findet ihr die gewählten Farben? Es ist auch eine etwas stärkere Wolle, daher schön flauschig. Doch werde ich es noch einmal mit dünnerem Garn häkeln, für Frühling oder Herbst.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.